Lasea

Lasea ist ein neues pflanzliches Arzneimittel bei ängstlicher Unruhe. Das Arzneimittel enthält ein spezielles Öl aus einer Lavendelart, dem schmalblättrigen Arzneilavendel (Lavandula angustifolia), in Kapselform. Dabei sorgt der Wirkstoff dafür, dass die für die Übertragung der Reize verantwortlichen Botenstoffe wieder ins Gleichgewicht gelangen. Dies bewirkt, dass die Anspannung gelöst und eine erholsame Nachtruhe eintreten kann. Lasea ist geeignet für Erwachsene ab 18 Jahren.

Auslöser einer ängstlichen Unruhe können verschiedene Ereignisse wie z.B. die Trennung vom Partner sein. Aber auch anhaltende Überlastungen, wie z.B. am Arbeitsplatz oder finanzielle Sorgen, können starke Angstgefühle begünstigen. Diese Reizüberflutung kann zu einem Ungleichgewicht wichtiger Botenstoffe, welche im Nervensystem für die Reizverarbeitung erforderlich sind, führen. Dies begünstigt eine ständige Überlastung der Nervenzellen und letztendlich eine ängstliche Unruhe.

Das pflanzliche Arzneimittel Lasea eignet sich zur Behandlung von ängstlicher Unruhe mit Beschwerden wie innerer Anspannung, Schlafstörungen und kreisenden Gedanken bei Personen ab 18 Jahren. Dabei bewirkt die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe von Lasea, dass ausgewählte Botenstoffe der Reizverarbeitung im Nervensystem wieder ausbalanciert werden. Dies kann zur Hemmung der kreisenenden Gedanken und zur Lösung der Anspannung führen. Dadurch kann sich das Schalfverhalten verbessern und neue Energie für den Tag gesammelt werden.

Dabei macht das Beruhigungsmittel Lasea weder abhängig noch tagsüber müde.

Hinweis: Angststörungen bei Kindern und Jugendlichen sollten grundsätzlich von einem Facharzt behandelt werden – eine Selbstmedikation mit Lasea darf nicht erfolgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.