DermoCapillaire von Eucerin

Als der Chemiker Dr. Isaac Lifschütz im Jahre 1900 erstmals eine geeignete Salbe auf der Basis von Eucerit entdeckte, wusste er noch nicht, was seine Erfindung für Folgen hat.
Sie bot später die Grundlage für die heute beliebten medizinischen Pflegeserien von Eucerin.
1976 gelang der Durchbruch auf dem Gebiet der medizinischen Pflege, seit dem konnte die Firma mit einigen weiteren neuerungen auf dem Markt der Körperpflege glänzen.

Ein spezielles Shampoo benötigt jeder, schon bei der Kopfhaut. Diese hat einen anderen Säuregehalt als der Rest des Körpers. Wird der natürliche Säuregehalt (Ph-Wert) verändert, leiden Haut und Haar, die Folge sind Entzündungen, Juckreiz, ungesundes Haar und in den schlimmsten Fällen auch Haarausfall.
Einige Menschen haben ein besonderes Hautbild oder sind extremen Belastungen ausgeliefert. Eucerin fand mit der Pflegeserie DermoCapillaire ein Mittel um Abhilfe zu schaffen.
Mit 5 Shampoos und 2 speziellen Tonika ist für jeden Typen etwas geboten.

DermoCapillaire beinhaltet die Basiswirkstoffe Lactat und Urea, um den Feuchtigkeitsverlust zu reduzieren und Polidocanol zur Beruhigung der Kopfhaut und Minderung des Juckreizes. Die weiteren Effekte sind ein Verlust des Spannungsgefühles, Schutz vor Hautirritationen und Austrocknen und ein gepflegtes, gesundes Haar. Eucerin verzichtet im Gegensatz zu üblichen Herstellern auf Duftstoffe und Silikone, welche meist unorganisch und unverträglich sind, bei den meisten Anwendern mehr Schaden machen als etwas zu bringen, wenn man von den exotischen Gerüchen der Supermarktketten absieht.

Speziell für Allergiker und Neurdodermitis-geplagte bietet DermoCapillaire eine einzigartige Abhilfe für die üblichen, krankheitsbedingten Leiden. Dies garantiert der Hersteller aufgrund seiner regelmäßigen Tests welche ständig auf einen neuen Stand gebracht werden.
Das Spezialshampo DermoCapillaire pH5 bietet weiterhin einen neuen Effekt. Der pH5 Citratpuffer erfüllt nicht nur den Effekt, die Symptome der Allergie abzuschwächen, er beugt diesen auch vor. Die natürliche Schutzfunktion der Haut wird gestärkt, bisherige Allergene beseitigt und ein neues ansetzen der Erreger verhindert. Die Serien von Eucerin, sei es DermoCapillaire oder andere, werden ständig verbessert und überholt, dabei garantiert der Konzern für die medizinische Verträglichkeit.
Eucerin bietet neben seinen Shampoos auch Sonnenschutz und Feuchtigkeitscremes, welche speziell für Allergiker geeignet sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *