Dermalex Neurodermitis und Dermalex Kontaktekzem

Dermalex Neurodermitis ist eine Creme, die zur Behandlung der Haut bei neurodermitischen Symptomen eingesetzt wird. Dermalex Kontaktekzem dient zur Behandlung der Haut bei Irritationen, die auf allergische Reaktionen zurückzuführen sind.

Dermalex Neurodermitis

Die Symptome der Neurodermitis können sich als Juckreiz, Rötungen, trockene oder schuppende Haut, Bläschenbildung, Abschürfungen sowie Verhärtungen oder als Knötchenbildung äußern. Um diese Symptome zu lindern, wird Dermalex Neurodermtis auf die Haut aufgetragen und arbeitet dabei nach einem 3-dimensionalen Wirkprinzip: Dermalex Neurodermitis hilft bei der Aktivierung hauteigener Reparaturmechanismen. So wird eine schützende Barriere auf der Haut gebildet, die vor negativen Umwelteinflüssen schützt. Darüber hinaus werden fehlende natürliche Ceramidbestandteile wieder aufgefüllt und die Haut wird durch die Creme befeuchtet.

Durch die regelmäßige Anwendung der Dermalex Neurodermitis Creme können Symptome von Neurodermitis gelindert und neuen Irritationen vorgebeugt werden.

Das Produkt wurde von Dermatologen und Kinderärzten getestet und kann bereits ab einem Alter von 8 Wochen angewendet werden. Die Dermalex Neurodermitis Creme ist frei von Kortison, Parabenen sowie künstlichen Farb- und Duftstoffen.

Dermalex Kontaktekzem

Bei der Dermalex Kontaktexzem Creme handelt es sich um ein dermatologisches Produkt, welches Hand- oder Kontaktekzeme, die durch einen allergischen oder reizenden Stoff ausgelöst werden, behandelt. Die dabei auftretenden Symptome äußern sich durch Juckreiz, Rötungen, Verhärtungen sowie Blasenbildung oder Nässen. Die Creme wirkt dabei nach dem gleichen Wirkprinzip wie Dermalex Neurodermitis: Dermalex Kontaktekzem unterstützt die Reparatur und Neuaufbau der geschädigten Hautbarriere. Somit bildet sich eine schützende Barriere auf der Haut und fehlende Ceramide werden ersetzt.

Insgesamt können durch die Anwendung der Dermalex Kontaktekzem Creme die auftretenden Symptome gelindert werden. Neuen Irritationen wird vorgebeugt und die Haut wird mit Feuchtigkeit versorgt, so dass die geschädigte Hautbarriere beim Wiederaufbau unterstützt werden kann.

Das Produkt kann ab einem Alter von 6 Jahren angewendet werden. Die Dermalex Kontaktekzem Creme ist frei von Kortison, Parabenen sowie künstlichen Farb- und Duftstoffen.

Sowohl Dermalex Neurodermitis als auch Dermalex Kontaktekzem sind in den Größen 30g und 100g erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.