Bite Away – Der Stichheiler

Bite Away| Byte Away| Biteaway| Byteaway| Stichheiler| Insekten| Mückenstich

Bite Away ist ein Gerät zur äußerlichen Behandlung von Insektenstichen und -bissen wie Mücken, Moskitos, Wespen, Hornissen und Bremsen.

Der Stichheiler besteht aus zwei verschiedenen Gehäusevarianten als Stift- oder Kompaktform. Aufgrund der kleinen und handlichen Form, kann das Gerät überall eingesetzt werden. Wird der Stich sofort mit Bite Away behandelt, wird der Juckreiz schnell reduziert und ein nachfolgendes Anschwellen verhindert. Bei einer späteren Anwendung (auch nach Stunden), wird der Juckreiz auch sofort gemindert bzw. verschwindet und die Schwellung nimmt schneller ab.

Das Wirkprinzip von Bite Away beruht auf der rein natürlichen Reaktion von konzentrierter Wärme. Bei der örtlichen thermischen Behandlung der Einstichstelle durch den integrierten Einchip-Thermostat-IC des Stichheilers wird ab einer Temperatur von rund 50 Grad-Celsius, das Insektengift zersetzt. Gleichzeitig wird die Ausschüttung von körpereigenem Histamin unterbunden. Die Erwärmung des Heizmoduls erfolgt durch die kontrollierte interne Verknüpfung von Temperatur- und Zeitsteuerung. Dadurch lässt sich je nach Empfindlichkeit des Anwenders, eine gute Verträglichkeit sicherstellen.

Damit Bite Away richtig funktionieren kann, sollte die Heizfläche des Stichheilers genau auf dem Einstich platziert und während der Behandlungsdauer leicht aufgedrückt gehalten werden. Dabei ist eine der beiden Starttaster zu drücken. Wobei der rechte Taster zur Anwendung beim Erwachsenen bestimmt ist. Die Behandlungszeit beträgt dann etwa 5 Sekunden, bei einer Temperatur von 49°C bis 53°C. Der linke Taster ist dagegen für Kinder oder Erwachsene mit empfindlicher Haut geeignet. Die Behandlungszeit beträgt rund 3 Sekunden und es wird eine Temperatur von 49°C bis 53°C erreicht. Zu Beginn der Aufheizphase und nach Beendigung der Temperaturkonstanzphase ertönt ein kurzer Ton von 0,5 Sekunden Dauer. Eine grüne Leuchtdiode zeigt den konstanten Temperaturbereich an. Ist die Leuchtdiode erloschen, kann Bite Away von der Einstichstelle entfernt werden.

Nicht anzuwenden ist der Bite Away – Stichheiler auf Schleimhäuten, offenen Wunden und Augen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *