ALOPEXY 5% Lösung – die einfache Lösung gegen Haarausfall

Die ALOPEXY 5% Lösung bietet Männern ein Arzneimittel an, welches sie gegen starken Haarausfall nutzen können. Bei mittelschweren bis schweren Fällen kann die Lösung zu einer Besserung des Haarausfalls beitragen.

Frauen sollten diese Lösung nicht anwenden, da ein nicht kontrollierbares Haarwachstum eintreten kann. Deswegen ist es auch nicht ratsam, die ALOPEXY 5% Lösung in der Schwangerschaft zu verwenden.
Eine Anwendung unter 18 Jahren und über 65 Jahren ist vom Hersteller nicht ratsam. Auch sollten keine Verletzungen der Kopfhaut bei der Anwendung mit der Lösung bestehen, da sonst der Wirkstoff Minoxidil in zu hohen Mengen durch die verletzte Haut aufgenommen werden kann.
Eine besondere Vorsicht ist bei Personen mit Herzerkrankungen gegeben. Die Lösung kann problemlos auf das männliche Haar aufgetragen werden.

Mittels einer Dosierhilfe ist die Anwendung kinderleicht. Die Lösung wird zweimal täglich, morgens und abends, auf die Kopfhautfläche aufgebracht. Man sollte bei der Behandlung mit der ALOPEXY 5% Lösung aber Geduld zeigen, da eine Wirkung oftmals erst nach zwei Monaten eintreten kann. Setzt man die Behandlung aber konsequent fort, kann ein sichtbares Ergebnis der Erfolg sein.
Ehe man die ALOPEXY 5% Lösung auf die Kopfhaut aufbringt, sollte man sich unbedingt die Hände waschen. Das Haar und die gesamte Kopfhaut müssen trocken sein, also bitte vor der Behandlung kein Haare waschen. Die Lösung wird einfach mit den Fingerspitzen einmassiert. Mittels der bereits genannten Dosierhilfe kann die Lösung leicht angewandt werden.

Mit etwas Geduld und stetiger Anwendung kann man mit der ALOPEXY 5% Lösung gute und schöne Ergebnisse erzielen und das Haar wieder wachsen lassen.

Preislich liegt ALOPEXY 5% bei 55,69€(unverbindliche Preisempfehlung). In dieser Packung sind drei Flakons á 60ml enthalten, die für eine Anwendung über drei Monate ausreichen. Auf Preisvergleichsseiten wie medikamente-preiswert-bestellen.de ist es ab ca. 43€ bereits erhältlich.

Mehr Informationen gibt es auf der Herstellerseite von Pierre Farbe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.